Drobs – Hannover  Fachstelle für Sucht und Suchprävention

Drobs – Hannover Fachstelle für Sucht und Suchprävention

Drobs Hannover
Fachstelle für Sucht und Suchprävention

Beschreibungstext:

Wir bieten Beratung und Orientierung für einen angemessenen, unabhängigen Gebrauch von digitalen Medien. Gezielt zum Thema Medienkompetenz unterstützen wir Eltern neben der kostenlosen Erstberatung, mit unserem Programm Eltern@Home, einem Coaching zur Mediennutzung in Familien. Im Rahmen der Suchtprävention beraten wir Kindergärten, Schulen und Betriebe. Wir helfen mit Vorträgen und Workshops zu den Themen Medienabhängig, Mediennutzung und -Konsum.

Adressat*innen:

Multiplikator*innen | Fachkräfte, Eltern|Interessierte Öffentlichkeit, Kinder | Jugendliche, Erwachsene | Senior*innen

Themen/Angebote:

Jugendarbeit, Erwachsenenarbeit, Elternarbeit, Suchtprävention, Gaming, Soziale Netzwerke, Fortbildungen, Medienkonsum, Digitale Bildung, Always Online, Entertainment Education

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – Digitale Welten – Was nutzt Ihr Kind?

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – Digitale Welten – Was nutzt Ihr Kind?

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – Digitale Welten – Was nutzt Ihr Kind?

Beschreibungstext:

Digitale Welten – Was nutzt Ihr Kind?
Die kostenfreien Informationsveranstaltungen für Eltern dienen dazu, sich mit den verschiedenen Aspekten des Umgangs mit digitalen Medien auseinanderzusetzen. Mütter und Väter werden über die Mediennutzungsgewohnheiten von Mädchen und Jungen aufgeklärt, Tipps für die Medienerziehung werden ausgetauscht und Beratungsangebote vorgestellt. Die Informationsveranstaltungen werden von Referentinnen und Referenten durchgeführt, die von der LJS fortgebildet werden.

Adressat*innen:

Eltern | Interessierte Öffentlichkeit

Themen/Angebote:

 Elternarbeit, Gaming, Soziale Netzwerke, Fortbildungen, Film|Video, Datenschutz, Medienkonsum, Medienpädagogik

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – LAN-Partys für Eltern

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – LAN-Partys für Eltern

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen – LAN-Partys für Eltern

Beschreibungstext:

LAN-Partys für Eltern
Auf einer LAN-Party können sich Eltern und andere pädagogisch Interessierte mit den Computerspielewelten von Mädchen und Jungen auseinander setzen. An zahlreichen Stationen können Mütter und Väter die Computerspiele selbst ausprobieren und die Virtual Reality Brille kennenlernen. Zwei Vorträge und eine Diskussionsrunde geben einen Einblick über die Möglichkeiten und Risiken bei der Beschäftigung mit digitalen Spielen.

Adressat*innen:

Eltern | Interessierte Öffentlichkeit

Themen/Angebote:

Elternarbeit, Gaming, Medienpädagogik

Initiative “Gutes Aufwachsen mit Medien

Initiative “Gutes Aufwachsen mit Medien

Initiative “Gutes Aufwachsen mit Medien

Beschreibungstext:

Die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ unterstützt Eltern und pädagogische Fachkräfte bei ihrer Erziehungsverantwortung im digitalen Zeitalter. Sie bietet Kindern und Jugendlichen altersgerechte Zugänge zur Medienwelt und eine unbeschwerte Teilhabe an der digitalen Gesellschaft. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist die Initiative ein bundesweiter Zusammenschluss verschiedener Akteure aus Medienbildung, -forschung, -kompetenz und Jugendmedienschutz.

Adressat*innen:

Multiplikator*innen|Fachkräfte,    Eltern|Interessierte Öffentlichkeit,    Kinder|Jugendliche

Themen/Angebote:

Jugendarbeit, Elternarbeit, Frühe Bildung, Gaming, Soziale Netzwerke, Fortbildungen, Medienkonsum, Medienpädagogik, Jugendmedienschutz, Kindermedien, Studien, Medienpraxis, Wettbewerb, Kinderrechte, Beratung

computence – Fachstelle für Medienkompetenz

computence – Fachstelle für Medienkompetenz

computence – Fachstelle für Medienkompetenz

Beschreibungstext:

Die Fachstelle computence ist Teil der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention der christlichen Drogenarbeit “Neues Land e.V.”
Unser Motto ist: “Medienmündigkeit statt Medienabhängigkeit”.
Wir bieten neben Prävention, Beratung, Fortbildung und Jugendschutz auch die Möglichkeit einer Vermittlung in ambulante und Stationäre Hilfsangebote.

Adressat*innen:

Multiplikator*innen|Fachkräfte,  Eltern|Interessierte Öffentlichkeit,  Kinder|Jugendliche,  Erwachsene|Senior*innen

Themen/Angebote:

Jugendarbeit, Erwachsenenarbeit, Elternarbeit, Suchtprävention, Gaming, Soziale Netzwerke, Fortbildungen, Datenschutz, Medienkonsum, Medienpädagogik, Prävention, Beratung, Jugendschutz, Medienmündigkeit, Mediensucht